Filtergehäuse ZV Magnetfilter mit Gewinde

Köpp Filtergehäuse ZV Magnetfilter mit Gewinde

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:
  • Beschreibung

    Beschreibung

    Der Magnetstab ist im Filter so angeordnet, dass er allseitig das durchströmende Wasser auf magnetische Teilchen abgreift. Eine anteilige Grobfiltration erfolgt jeweils durch den gleichzeitigen Einbau einer Edelstahlfilterkerze.
    Einzelfilter, die in Fließrichtung direkt vor der zu schützenden Armatur montiert sind, bieten den besten Schutz bei Magnetit- und Schmutzanfall im Heizungswasser. Ein Zentralfilter ist nur bei neu erstellten, mehrfach gespülten Heizungsanlagen sinnvoll.

  • Zusätzliche Information

    Zusätzliche Information

    Anschlussgröße

    1", 1/2", 2 1/2", 2", 3", 3/4", 5/4", 6/4"

    Filterkerze

    250 µm, 600 µm

  • Downloads

Das könnte Sie auch interessieren …